Mittwoch, 5. Juni 2013

Lesetag der Klasse 6b am 24.04.2013

Unser Lesetag


Am 24.4.2013 war die Klasse 6B in der Stadtbibliothek. Hans-Fallada. Dort haben sich die Kinder ein Buch ausgeliehen um am Weltweiten Lesetag teilzunehmen. Trotz machen Problemen schafften wir es das alle ein Buch bekamen. Jeder hatte einen verschiedenen Geschmack. Manch einer las: Krimis, Actionbücher, Abenteuerbücher oder traurige Bücher. Nach dem wir in der Bibliothek fertig waren, sind wir zurück zur Schule. Danach machten wie eine Frühstückspause, daraus wurde nix…da wir alle lesen wollten!! Frau Gielow  und Frau Dehler waren sehr begeistert als sie uns alle lesen sahen. Danach sind wir in den Computerraum, damit jeder Infos über seinen Autor heraussuchen konnte. Diese schrieben wir dann auf, mach einer handschriftlich oder am PC. Jeder der damit fertig war, durfte dann in Raum 31 um ein Plakat über sein Buch zu gestalten. Nicht jeder hatte dazu Lust. Einige haben ihr Buch genommen und weiter gelesen!! Die Zeit verging schnell, sodass manch einer sein Plakat nicht fertig stellen konnte. Um 13Uhr gingen wir nach Hause. Dann war „ Unser Lesetag“ vorbei!!!
  
Gestalten von: Laura Sponholz, Paula Behm, Rosa Marziew und Rachel Sabotta


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen